…und dann waren sie zu Dritt…

… und da ist er, der kleine Butschie. Willkommen lieber Maximilan! Als ich an der Tür klingelte war ich total aufgeregt. Neugierig. Ich wollte den kleinen Erdenbürger kennenlernen. Es ist einfach immer wieder ein kleines Wunder. Oder besser gesagt ein Großes. Auf jeden Fall ein unermessliches Glück. Ich finde es so faszinierend, dass es sich sofort so anfühlt, als wäre es nie anders gewesen. Die Familie funktioniert auf anhieb. Liebe füllt den Raum – noch mehr als vorher. Es ist so schön, dass ich Euch kennengelernt habe, Katja & Andi. Vielen Dank für Euer immer währendes Vertrauen.

265-blog 266-blog 267-blog 268-blog 269-blog 271-blog273-blog 276-blog 277-blog 279-blog 280-blog 281-blog 282-blog 283-blog 285-blog 286-blog 287-blog 288-blog 289-blog 291-blog 293-blog 292-blog