Nina & Mihael

Relativ spontan hatte sich Nina dazu entschlossen, ihre standesamtliche Trauung „so richtig“ fotografisch begleiten zu lassen. Unvorstellbarer Weise hatte ich tatsächlich noch Zeit, denn es war der 7.7.2017! Ein schönes Datum zum Heiraten. Vor dem Standesamt in Neunkirchen haben wir uns dann das erste Mal gesehen… das kommt bei mir eigentlich nie vor und ich war schon ein klein wenig aufgeregt ;-), aber innerhalb von einer Millisekunde war klar, dass das ein schöner Vormittag werden wird. Nina und Mihael, 1000 Dank für euer Vertrauen, für euer Lachen, eure Leichtigkeit, eure Lebendigkeit. Es war toll mit euch.

Wenn dem Nachwuchs kurz mal nicht die volle Aufmerksamkeit geschenkt wird ;-):

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken