Familie Kurz

Für mich ist es tatsächlich das allergrößte Kompliment, wenn ich erneut von den selben Personen gebucht werde – in diesem Fall ist die Familie noch einmal gewachsen und ich habe sie dieses Mal zu Viert fotografiert. Ich glaube ich habe schon mal erwähnt, dass es für mich Glück bedeutet, wenn ich meine Kunden über Jahre hinweg begleiten darf… manchmal fängt es schon bei einem Portraitshooting an, dann geht es mit einem Paarshooting weiter, vielleicht wird dann irgend wann geheiratet, ein Baby macht sich auf den Weg… und dann vielleicht noch eins… So werden Fremde zu Vertrauten.

 

„Für uns war schon in der Schwangerschaft klar: sobald wir zu viert sind gibt es wieder Familienbilder von bzw mit dir! Direkt ab der Begrüßung an unserer Wohnungstür war es eine sehr vertraute Atmosphäre (eigentlich schon beim Terminvereinbaren). Selbst unsere Große ließ sich unkompliziert fotografieren und vergaß die Kamera. Natürlich gibt es klassische Familienbilder vom Shooting  – unsere Highligths sind aber die eingefangenen Alltagssituationen und Emotionen. Ein echtes Lachen beim Toben, ein konzentrierter Blick während dem Essen, Kaufladen spielen und das Baby wird im Hintergrund gefüttert… Gerade mit Kindern kann ein Shooting nicht geplant werden, muss es auch nicht. Du nimmst die Situation wie sie ist und machst „einfach nebenbei“ tolle Bilder. Wir freuen uns schon auf das nächste Shooting dir. Vielen Dank!“
Danke liebe Katrin für dieses tolle Feedback! Ich freue mich auch schon sehr auf unser nächstes wirklich großes Familienshooting im Sommer :-).